Erleben, was verbindet.

RegionOstAnsprechpartner Anfrage Telefon
Einkäufergruppe3GW / Deutsche Telekom Services Europe SEAnsprechpartner Anfrage FAX+49 391 580100113
Ansprechpartner Anfrage Ansprechpartner Anfrage E-Mailtiefbau@telekom.de
Belegnummer1000002529/00010BANF-Info0204257679/00080
GewerkBauleistgen unterirdSubmissionsnummer3GW2208031
Avisierter Auftragswert460.000,00 €Projektnummer(nicht gesetzt)
BelegstatusAktuellBelegeingang03.08.2022, 19:36:02 Uhr
Belegnummer1000002529/00010geplanter Ausführungszeitraum03.10.2022 bis inkl. 31.12.2024
Ort Dresden und UmgebungBewerbungsfristbis inkl. 12.08.2022
Die Telekom Deutschland beabsichtigt die nachfolgenden Leistungen in
einer Ausschreibung zu vergeben:

Die Leistungserbringung umfasst Baumaßnahmen im Bereich der T NL Ost,
PTI 11 für die Errichtung bzw. Herstellung von Übertragungswegen für
Geschäftskunden der Deutschen Telekom, örtlich im Bereich des Teams
Übertragungswege ÜL1 Dresden.


Auszuführende Leistungen/Gewerke:
? Tiefbauarbeiten (klassischer Tiefbau sowie Einsatz von
Bohrtechnologien) lt. ZTV-TKNetz
? Montagearbeiten Kupfer und Glasfaser lt. ZTV-TKNetz
? Einzieh- und Einblasarbeiten lt. ZTV-TKNetz
? Endmontage/ Innenverkabelung an Kundenstandorten


Ausführungsgebiete:
? das Stadtgebiet Dresden,
? der westliche LK Bautzen mit Arnsdorf, Radeberg, Ottendorf-
Okrilla,
? der LK Meißen mit Coswig, Radebeul, Weinböhla, Meißen,
Klipphausen, Radeburg, Moritzburg, Großenhain, Lommatzsch, Nossen, Riesa
sowie
? der LK Sächs. Schweiz-Osterzgebirge mit Freital, Wilsdruff, Pirna,
Heidenau, Dippoldiswalde
bzw. die zugehörigen ON



Ausführungszeitraum:
? 01.10.2022 - 31.12.2024


Voraussetzungen:
Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit bei den ausgeschriebenen
Gewerken, insbesondere profunde Kenntnisse der Zusätzliche Technische
Vertragsbedingungen der Deutschen Telekom AG sowie die einschlägigen EU-
Richtlinien/Normen, VDE- und/oder DIN-Vorschriften sowie die
Bestimmungen und Vorschriften der jeweiligen Landesbauordnung, der
Berufsgenossenschaft, des Gewerbeaufsichtsamtes und alle Gesetze,
Verordnungen, Ortssatzungen und sonstige Vorschriften, die das
Bauvorhaben betreffen.


Verantwortliche Niederlassung und PTI für die Durchführung der
Baumaßnahme:
? Niederlassung Ost, PTI 11 Dresden
? Ansprechpartner: Herr Sebastian Thiele, sebastian.thiele@telekom.de, +
49 351 474-6848


Sofern Sie Interesse an der Teilnahme der Ausschreibung haben, bitten
wir Sie um Bestätigung der Teilnahme in der eVergabe oder per eMail an
GSUS-PCE-EVERGABE@telekom.de.

Aus der Interessensbekundung kann nicht automatisch die Beteiligung an
der Ausschreibung abgeleitet werden.

Druckversion Zurück zur Liste